Über mich

In meinem Leben ist der Sport in seinen unterschiedlichsten Facetten ein wichtiger Bestandteil, egal ob CrossFit, Windsurfen, Snowboarden oder Yoga. Auch mein Berufsalltag besteht aus viel Abwechslung und teilweise hektischen Momenten. Gerade dann ist Yoga ein harmonischer und ruhiger Ausgleich, der mich immer wieder zu mir selbst führt.

Ich praktiziere Yoga schon seit mehreren Jahren und seit der Ausbildung zur Yoga-Lehrerin nach AYA (RYT200), unterrichte ich auch selber. Im Januar 2020 habe ich die Ausbildung zur „Inside Flow Yoga“ Lehrerin abgeschlossen und zur Zeit absolviere ich die RYT500 Ausbildung, welche ich im November 2020 beenden werde.

Mich fasziniert beim Yoga besonders, dass es den physischen Körper, den Verstand und den Geist in Einklang bringt. Es ist also nicht nur körperlich eine Herausforderung und fördert die Beweglichkeit, sondern verhilft darüber hinaus, den hektischen Alltag auszublenden und neue Energie zu tanken. Neben dem Unterrichten von Vinyasa Flow Stunden im CrossFit Frauenfeld bereitet es mir grosse Freude bei schönem Wetter Yoga auch auf dem Stand Up Paddle Board beim Boarderhouse in Berlingen anzubieten.